Förderverein

Friedrich-Magnus Schule Friedrichstal e.V.

Fleißige Bäcker und Bäckerinnen gesucht!

Am 9. und 10. Dezember findet der diesjährige Friedrichstaler Weihnachtsmarkt statt, an dem wir wieder mit einem Stand der Friedrich-Magnus-Schule vertreten sein werden.

Auch in diesem Jahr brauchen wir dazu wieder viele fleißige Bäckerinnen und Bäcker für unsere berühmten Linzertörtchen. Rezept und Aluförmchen liegen ab dem 13. November vor dem Sekretariat bereit. Abgabetermin der Backwaren ist der 8. Dezember (bis 12 Uhr) in der Schule. Das Rezept zum Nachlesen und weitere Informationen findet ihr auch hier auf unserer Homepage:

Linzertorte (Rezept für ca. 2-3 Aluformen 20 cm)

Zutaten:
250 gr. Margarine oder Butter
200 gr. Zucker
250 gr. gemahlene Haselnüsse
450 gr. Mehl
2 Eier
1 Messerspitze gemahlene Nelken
1 Kaffeelöffel gemahlener Zimt
2 Kaffeelöffel Kakao
einen „Schuss“ Schnaps (Kirschwasser, Obstler o.ä.)
1 Pck. Backpulver

Alle Zutaten gut vermischen und durchkneten. Da der Teig sehr weich ist, am besten vor dem Verarbeiten einige Stunden in den Kühlschrank stellen!

Zwei Drittel Teig in einer Form ausrollen und ca. 3-4 Esslöffel Marmelade (am besten geeignet ist eine nicht zu süße Marmelade) darauf geben. Teigrest ausrollen, in schmale Streifen schneiden und gitterförmig auf die Marmelade legen. An den Rändern festdrücken. Entweder vor dem Backen den Linzerteig mit Eigelb bestreichen oder ohne Eigelb backen und dann mit Puderzucker bestreuen.

Heißluft 160° C ca. 30 - 35 Min. (je nach Backofen).

Bitte die Linzertorte in Geschenkfolie verpacken und die verwendete Marmeladensorte auf einem Aufkleber oder Kärtchen angeben.

Vorab schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Förderverein

Volksbank Stutensee-Weingarten e.G. unterstützt erneut den Förderverein der Friedrich-Magnus-Schule

Ende Juni 2017 erhielt der Förderverein der Friedrich-Magnus-Schule eine Spende der Volksbank Stutensee-Weingarten e.G. in Höhe von 500 EUR zur Unterstützung seiner vielfältigen Aufgaben:

Diese sind z.B. die regelmäßige Förderung der Besuche der Schülerinnen und Schüler in der Kunsthalle in Karlsruhe oder der erlebnisreichen Waldtage mit dem Förster.

Ganz aktuell gab der Förderverein Zuschüsse zum Projekt "Sing Bach", bei dem die Kinder der dritten Klassen zusammen mit weiteren 200 Drittklässlern anderer regionalen Grundschulen eine Woche lang gemeinsam Musikstücke von Johann Sebastian Bach einstudierten, die sie zum Abschluss der Woche in einem Konzert in der Stadtkirche in Karlsruhe gemeinsam aufführten.

Ein längerfristiges Projekt ist weiterhin die Bezuschussung der Ausbildung des neuen Schulhunds "Joshi". Auch für das neue Schuljahr stehen bereits wieder Förderungen an - so beteiligt sich der Förderverein unter anderem erneut an den Kosten für den bewährten Schulplaner.

Wir danken der Volksbank Stutensee-Weingarten e.G. sehr herzlich für die großzügige Unterstützung!

 

Fünfte Mitgliederversammlung des Fördervereins der Friedrich-Magnus-Schule – Sponsoren für Schulhund gesucht

In den Räumen der Friedrich-Magnus-Schule fand am Mittwoch, 22. März 2017, die fünfte Mitgliederversammlung des Fördervereins der Friedrich-Magnus-Schule e. V. statt.

Nach der Begrüßung skizzierte der Vorsitzende, Lutz Achenbach, die Entwicklung und Aktivitäten des Fördervereins:

Wie schon in den Vorjahren konnte auch im vergangenen Jahr ein leichter Anstieg der Mitgliederzahlen verzeichnet werden. Dank der großen Unterstützung aus der Elternschaft erzielte der Förderverein im vergangenen Jahr auf dem Friedrichstaler Weihnachtsmarkt ein neues Rekordergebnis, das wesentlich zur stabilen finanziellen Situation des Vereins beitrug. So konnten auch im vergangenen Jahr zahlreiche jährlich wiederkehrende Projekte, wie der Mathe-Känguru-Wettbewerb, eine Autorenlesung anlässlich der Frederick-Tage, wald-pädagogische Ausflüge sowie Besuche der Schüler in der Kunsthalle unterstützt werden. Darüber hinaus wurden den Schülerinnen und Schülern durch Zuschüsse des Vereins wieder einige besondere Erlebnisse, wie z.B. eine Aufführung der Musik-Theatergruppe Brass 4.1 oder der Besuch einer französischen Theatergruppe, ermöglicht. Auch für den Hausaufgaben-Planer gab es Zuschüsse vom Verein. Die dritten Klassen dürfen sich dieses Schuljahr zudem über einen Zuschuss zum Musikprojekt „Sing Bach“ freuen. Ein großes Projekt ist die Förderung der Ausbildung des Schulhundes Joshi.

Nach dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes kam es bei den Vorstandswahlen zu einer Neubesetzung. Als Kassenwart neu ins Team gewählt wurde Natalie Baumann, da der bisherige Kassenwart Harald Hensel aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Alle übrigen Vorstandsmitglieder, Lutz Achenbach und Daniela Höpfinger als erster und zweite Vorsitzende(r) sowie Antje Finkbeiner-Nahl als Schriftführerin wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Der Förderverein freut sich auch in Zukunft über neue Mitglieder, um weiterhin die Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Friedrich-Magnus-Schule gezielt fördern und unterstützen zu können. Jede Spende ist willkommen – kontaktieren Sie uns gerne: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rundbrief des Fördervereins vom 20.12.2016

Förderverein der Friedrich-Magnus-Schule Friedrichstal e.V.

www.foerderverein-fms.de

Stutensee, 20.12.2016

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins der Friedrich-Magnus-Schule,

bevor das Jahr zu Ende geht und die Weihnachtsferien beginnen, möchten wir Sie über die wichtigsten Aktivitäten dieses Jahres informieren.

Unser Förderverein besteht seit knapp 5 Jahren und zählt inzwischen 70 Mitglieder.

Die Fördermaßnahmen im Schuljahr 2015/16 beliefen sich auf ca. 4.800 Euro. Ermöglicht wurde dies durch Ihre Mitgliedsbeiträge sowie durch Einnahmen bei schulischen Veranstaltungen, v.a. auch durch die beim Weihnachtsmarkt erzielten Erlöse – dieses Jahr mit einem neuen Rekordergebnis!

Wir freuen uns, dass wir zahlreiche Projekte nun schon seit mehreren Jahren dauerhaft unterstützen können.

Hierzu gehören u.a. Zuschüsse für die Teilnahme der Schüler am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ im März oder die Autorenlesung im Rahmen der Frederick-Tage. Auch der Besuch von „Brass 4.2“, die in diesem Jahr die Geschichte von den Bremer Stadtmusikanten zu Gehör brachten oder die Aufführung des französischen Theaters „Les 3 Chardons“, das im Juni mit „Tchico“ die Kinder begeisterte, wurde vom Förderverein mitfinanziert. Schöne gemeinsame Erlebnisse für unsere Schüler bieten die alljährlichen Waldausflüge mit dem Förster sowie die Besuche in der Kunsthalle, die der Förderverein ebenfalls unterstützt. Der Schulplaner, der den Kindern die Organisation des Schulalltags und der Hausaufgaben erleichtert, wird ebenfalls vom Förderverein mitfinanziert.

Unser aktuelles Projekt ist die Finanzierung der Ausbildung des neuen Schulhundes, Joshi. Er durfte die Kinder bereits ein paar Mal besuchen, muss aber noch einige Prüfungen absolvieren, um letztendlich den Titel „zertifizierter Schulhund“ führen zu dürfen.

Ein wichtiges Anliegen ist uns, allen Kindern – auch in schwierigen finanziellen Situationen – die Teilnahme an gemeinsamen Ausflügen bzw. Schullandheimaufenthalten zu ermöglichen. Anträge hierzu können vertrauensvoll über die Klassenlehrer gestellt werden und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir danken allen Mitgliedern und Spendern für ihre Unterstützung! Für Anregungen, Wünsche, Lob und Kritik sind wir offen. Sprechen Sie uns gerne direkt an oder nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Homepage: www.foerderverein-fms.de.

Herzliche Grüße, Ihr Förderverein

Wenn Sie uns zusätzlich unterstützen möchten, nutzen Sie bei Online-Käufen einfach die Startseite www.schulengel.de und wählen sie dort unseren Förderverein aus. Bei allen Bestellungen, die über „schulengel“ abgewickelt werden, erhält der Förderverein eine Dankeschön-Prämie. Hierbei entstehen dem Besteller keinerlei Kosten. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage (s.u.) oder unter www.schulengel.de.

Mitgliederversammlung 2017 des Fördervereins der Friedrich-Magnus-Schule

Wir laden hiermit alle Mitglieder herzlich zur jährlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Friedrich-Magnus-Schule ein.

Die Mitgliederversammlung findet statt am Mittwoch, 22. März 2017, um 18:30 Uhr im Lehrerzimmer der Friedrich-Magnus-Schule in Stutensee-Friedrichstal.

 

Tagesordnung:

1 - Begrüßung

2 - Jahresbericht des Vorsitzenden

3 - Bericht des Kassenwarts

4 - Bericht der Kassenprüfer

5 - Aussprache zu den Berichten

6 - Entlastung des Vorstandes

7 - Neuwahlen

8 - Wünsche, Anträge und Verschiedenes

 

Anträge zur Versammlung sind bitte schriftlich bis zum 15. März 2017 an den Vorstand einzureichen.

Wir freuen uns bereits auf ein zahlreiches Erscheinen.

 

Der Vorstand,

Lutz Achenbach (1. Vorsitzender)

Daniela Höpfinger (2. Vorsitzende)

 

Suche

Schulengel